Facebook

"Graphic Novel - Bilder und Bücher" Sonderausstellung

Die Internationale Kunstakademie Heimbach lädt ein in die Ausstellungsräume der Akademie in Heimbach, Hengebachstr. 48 ab Sonntag, den 06. August 2017 ab 13.00 Uhr. 

 

"Graphic Novel - Bilder und Bücher"

Öffnungszeiten: 06. August - 10. September 2017

Täglich 10.00 - 17.00 Uhr, Donnerstags bis 21.00 Uhr

Die Finissage findet statt am Sonntag, den 10. September 2017 um 16.00 Uhr

 

Eintrittspreis: 4€ pro Person

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt

Führungen durch die Ausstellung nach Voranmeldung telefonisch unter 02446-809700

 

Graphic Novel (dtsch. Illustrierter Roman, grafischer Roman) ist seit den 1980er Jahren eine aus den USA übernommene Bezeichnung für anspruchsvolle Comics in Buchform. Graphic Novels sind keine herkömmlichen Comichefte, sondern widmen sich in der Verbindung von Bild und Text klassischer und zeitgenössischer Literatur. Sie werden über den Buchhandel vertrieben. Graphic Novels befassen sich gerne mittels prägnanter Szenen und klug gewählter Textauszüge mit ernsthaften Inhalten und bilden eine eigene Darstellungs- und Literatursparte. Diese zur sogenannten neunten Kunst gehörende Bild-Erzählung vermittelt Inhalte mit und ohne Worte, ob sie sich der Bibel oder Grimms Märchen, Goethe, Kafka, Saint – Exupery, Dostojewski oder dem Grundgesetz für die BRD zuwenden. Ein spannendes und hochaktuelles neues Kapitel für das Verhältnis von Bildkunst und Literatur.

 Dank der Großzügigkeit eines Privatsammlers wird diese innovative Ausstellung ermöglicht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

  In Kooperation mit Lit.eifel.

 

lit eifel