Facebook

Drucken

Martin Timm - Experimentelle Fotografie

Beginn:
22. Sep 2017
Ende:
24. Sep 2017
Kurs-Nr.:
424.2
Preis:
231,00 EUR
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Trainer:

Beschreibung

Weil das Große nie aufhört, sich zu wandeln, kommt Geschichte ins Kleine. Sichtbar an Spuren mit zurückhaltender Schönheit. Solche Spuren sind das Sujet dieses innovativen Makroworkshops. Wenn das Motiv zeigt, dass es Geschichte hat, die gewachsen ist und weiter wächst – dann berühren wir die Welt des japanischen WabiSabi. Mit diesem Ansinnen fotografieren wir in der Ästhetik fernöstlicher Landschaftsmaler. Es geht um Makro. Aber nicht darum, wie eine Pflanze aussieht, wir belassen es nicht bei der Anmut einer offenen Blüte. Nein, wir zeigen mehr. Uns interessiert, was Flora erlebt: den Wind, das Fließen, das Wiegen eines Zweigs oder eine Bö am Boden. Wir zeigen Zeit und Raum. WabiSabi steht in der Tradition des japanischen Zen. Die Verletzlichkeit des Kleinen – mit der Kamera formulieren wir sie als eine Ästhetik, die der Ferne Osten dem Westen voraus hat: die seiner Veränderbarkeit. Die Ästhetik seiner Geschichte inspiriert uns, und die Motivsuche wird hier ebenso speziell wie die Bildgestaltung. Bildnerische Grundlagen auf dem Fundament des Zen vermittelt Martin Timm Ihnen verständlich, leicht, sehr diesseitig, praxisnah und mit viel Spaß.

Wer mit Martin Timm auf Fotomotiv-Pirsch geht, kommt mit Sicherheit zu guten Ergebnissen. Seine große Erfahrung in vielen Fächern der Fotokunst und seine Fähigkeit, Wahrnehmung, Auswahl, Gestaltung und Technik verständlich zu vermitteln, fanden bisher stets in überzeugenden Kursergebnissen ihren Niederschlag. Es wird ein spannender, bildender und beglückender Diskurs an der Schnittstelle von Theorie und Praxis werden.

detaillierte Kursbeschreibung


Diesen Kurs buchen: Martin Timm - Experimentelle Fotografie

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Kategorie