Facebook

Drucken

Wieslawa Stachel - Aktzeichnen - Schule des Sehens und Wahrnehmens

Beginn:
19. Sep 2021
Ende:
19. Sep 2021
Kurs-Nr.:
134.6
Preis:
110,00 EUR
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Trainer:

Beschreibung

Collage stachel

Aktzeichnen – Schule des Sehens und Wahrnehmens

Wieslawa Stachel

19.09.2021

 

Gattung: Malerei und Zeichnung, gegenständlich und abstrakt, figurativ

Spez. Kennzeichnung: Acryl, Öl, Mischtechniken nach Wunsch

Klassifizierung: Grundkurs, Aufbaukurs

Voraussetzung: keine

Ziel des Kurses: Lernen Sie die Anatomie und die Proportionen des menschlichen Körpers zeichnerisch zu erfassen und individuell umzusetzen.

Aufbau des Kurses: A) Farbe erfahren: Durch angegebene Techniken Farbklang, Rhythmus, Licht, Raum und Zeit erfahrbar machen, um individuelle Eigenschaften zu erkennen.

B) Im malerischen Prozess von Gegenständlichkeit bis Abstraktion koloristische Lerninhalte des Wahrnehmens und Sehens üben, nach der Natur erfahrbar und sichtbar machen sowie durch Reduktion die Essenz der Erfahrung durch Form und Farbe transformieren können.

Rolle der Dozentin: Analyse und konstruktive Konversationen während des Malprozesses lassen die individuellen Eigenschaften bewusst wahrnehmen und darstellen.

Motivationen stets vor Ort nach dem Motto „fühlen, kennen, erkennen.“

Lehr- und Arbeitszeiten: 10-13 Uhr, 14-17 Uhr, Zeiten können nach Absprache mit der Gruppe abgeändert werden.

Mitzubringen sind: Acrylfarbe, Ölfarbe, Borstenpinsel, Kohlestifte, Graphitstifte, Bleistifte (B2 – B12)

Papier oder Leinwand werden benötigt. Nach Wunsch und Vorbestellung können Materialien in der Kunstakademie erworben werden

Materialkosten: Sie können Leinwände und Papiere bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn bei uns bestellen, so dass diese bei Beginn des Kurses hier im Hause zur Verfügung stehen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unser Sekretariat. Die bestellten Materialien stellen wir Ihnen zusammen mit Ihrem Kursentgeld in Rechnung. Soweit kein eigenes Material mitgebracht wird, werden Materialkosten am Ende des Kurses nach Verbrauch abgerechnet. Wenn Sie Farben aus dem Bestand der Kunstakademie benutzen, beträgt die Farbpauschale pro Tag 3€.

Die Kosten für Aktmodell(e) werden nach Stunden berechnet und nach dem Kurs unter den Teilnehmer/innen aufgeteilt. Sie erhalten dazu eine separate Rechnung.

Kursbeginn und Kursende: Am ersten Tag ist die offizielle Begrüßung um 10.00 Uhr. „Rundgang“ und Zertifikat-Übergabe am letzten Tag nach Absprache.

 

Gesamtcharakterisierung:

Aktzeichnen- und malen ist eine sensible Sache und nichts für Voyeure. Einem fremden, unbekleideten Körper zu begegnen, stellt an den Blick, an den Respekt und an die Darstellung gewisse Ansprüche. Der weibliche oder männliche Körper ist kein Objekt, kein Gegenstand, sondern ein individuelles Lebewesen, das man in dieser oder jener Pose studieren und festhalten darf. Die Lebendigkeit oder die Ruhe eines Körpers erschließen sich mit oder ohne Bewegung. Die Eigenheiten wie Proportion, Linien und Konturen, Farben und Töne, Ausstrahlung und Körpersprache können von jeder/jedem beim Zeichnen oder Malakt individuell gesehen und umgesetzt werden. Natürlich ist im Bildprozess die ganze Bandbreite von Realismus bis Abstraktion möglich.

Die Dozentin wird Sie sachlich an dieses Motiv heranführen, Sie begleiten und korrigieren. Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit, Aktmalerei mit vielen notwendigen Aspekten kennen und üben zu lernen. Eine unbefangene Begegnung mit der Körperlichkeit und dem puren Leben. Thema/Motiv werden seit der Antike in unendlichen Varianten transportiert, - genauso wie kein Körper dem anderen gleicht.


Diesen Kurs buchen: Wieslawa Stachel - Aktzeichnen - Schule des Sehens und Wahrnehmens

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. *

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und wurde dort über mein 14 tägiges Wiederrufsrecht belehrt. *

* notwendige Angaben

Kategorie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.