Facebook

Drucken

Viorel Chirea - Acrylmalerei und Spachteltechnik

Beginn:
29. Okt 2021
Ende:
31. Okt 2021
Kurs-Nr.:
158.2
Preis:
255,00 EUR
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Trainer:

Beschreibung

collage chirea 2

Acrylmalerei und Spachteltechnik

Viorel Chirea

29.-31.10.2021

 

Gattung: Malerei

Spez. Kennzeichnung: Spachteltechnik Acryl-Malerei

Klassifizierung: Grundkurs

Voraussetzung: Keine Voraussetzung

Ziel des Kurses: Erlernen von Impastomalerei, Spachtel- und Mischtechniken. Sicherer Umgang mit Farbe und Pinselführung, Praxis der Malerei vermitteln.

Aufbau des Kurses: In diesem Workshop geht es um das Experimentieren mit alternativen Maltechniken und Materialien. Hier werden reliefartige Bilder und dreidimensionale Effekte gestaltet. Übungen mit Zusätzen und Relieftechniken, Untermalungen, Integrationstechnik. Wir arbeiten mit Pinsel, Bürste, Spachtel, Lappen und den Händen. Wir werden Einzelelemente in die Collage integrieren und probieren Formverläufe, Formkorrespondenzen und Farbbeziehungen.

Rolle des Dozenten: Hilfe bei der Entdeckung und Entwicklung einer persönlichen künstlerischen Handschrift

Korrekturen während des Arbeitsprozesses

Praktische Hilfe bei der Technik

Motivation

Lehr- und Arbeitszeiten: 10-13 Uhr, 14-17 Uhr, bis 21.45 ist freies Arbeiten möglich.

Mitzubringen sind: Es sollten eigene Farben, Spachtelmasse A, B oder C, Marmor oder Champagner-kreide, Sand, verschiedene Collage-Materialien, „Ponal“ Kleber oder andere Bindemittel, Pinsel und Malgründe mitgebracht werden. Schutzkleidung / Kittel

Materialkosten: Sie können Leinwände und Papiere bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn bei uns bestellen, so dass diese bei Beginn des Kurses hier im Hause zur Verfügung stehen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unser Sekretariat. Die bestellten Materialien stellen wir Ihnen zusammen mit Ihrem Kursentgeld in Rechnung. Soweit kein eigenes Material mitgebracht wird, werden Materialkosten am Ende des Kurses nach Verbrauch abgerechnet. Wenn Sie Farben aus dem Bestand der Kunstakademie benutzen, beträgt die Farbpauschale pro Tag 3€.

Kursbeginn und Kursende: Am ersten Tag ist die offizielle Begrüßung um 10.00 Uhr. „Rundgang“ und Zertifikat-Übergabe am letzten Tag nach Absprache.

 

Gesamtcharakterisierung des Kurses:

Jeder Künstler hat eine eigene Handschrift und geht individuell unterschiedlich mit Techniken um.  Neben der realitätsorientierten Malerei äußert sich Viorel Chirea auch ungegenständlich, abstrahierend, abstrakt, informell. Der überlegte oder spontane Farbauftrag, die breite Arbeit mit dem Spachtel wie der filigrane Pinseleinsatz finden in seinen Bildern statt. Ruhe und Bewegung, Präzision oder Großzügigkeit, Linie oder Fläche, Leuchten oder Verschattung und viele andere Bilderscheinungen verdanken sich seiner souveränen Technik. Da er bei dieser Malweise Gedanken, Emotionen und dem Moment freien Lauf lässt, liegen mitunter Schichten über Schichten und geben der Oberfläche eine dreidimensionale Struktur.  – Dieses Abenteuer des Malens und der Bildwerdung, der bedachten Spachtelführung und des flinken Pinselschlags kann man in seinem Kurs erleben und wird zugleich feststellen, dass man wie selbstverständlich eine sehr persönliche und vom Dozenten unabhängige Ausdrucksweise findet.


Diesen Kurs buchen: Viorel Chirea - Acrylmalerei und Spachteltechnik

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. *

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und wurde dort über mein 14 tägiges Wiederrufsrecht belehrt. *

* notwendige Angaben

Kategorie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.