Facebook

Drucken

Nate Anspaugh - Künstlerisches Arbeiten auch mit Resten und Abfallprodukten bewirkt besondere Spontanität

Beginn:
3. Dez 2021
Ende:
5. Dez 2021
Kurs-Nr.:
161.2
Preis:
255,00 EUR
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Trainer:

Beschreibung

Anspaugh nate collage

Künstlerisches Arbeiten auch mit Resten und Abfallprodukten bewirkt besondere Spontanität

Nate Anspaugh

03.-05.12.2021

 

Gattung: Malerei

Spez. Kennzeichnung: Mischtechnik, Collage, Bricolage, Expansion

Klassifizierung: Grundkurs

Voraussetzung: Keine

Ziel des Kurses:Die Kreativität wachsen lassen, das Bewusstsein vertiefen mithilfe gezielter Erforschung/Untersuchung unseres Umfelds, die mit einer kritischen Spiegelung unserer privaten und gemeinsamen Geschichten, Realitäten und Träumen verkoppelt sind.

Aufbau des Kurses: Durch die Verwendung von Materialien/Objekten/Bildern/Geschichten, gesammelt aus unserer eigenen Erfahrung und Umgebung, erschaffen wir durch das gemeinsame Gespräch “Gemälde“, die eine Transformation unseres Alltags und persönliche Geschichten spiegeln. Bei der Arbeit im Gespräch miteinander werden Zusammenhänge gefördert, die wir allein vielleicht nicht anfassen können.

Rolle des Dozenten: Beratende und korrigierende Funktion in allen genannten Punkten

Lehr- und Arbeitszeiten: Sa + So 10 – 16 Uhr. Zeiten können nach Absprache mit der Gruppe abgeändert werden. Nach Absprache ist persönliches Arbeiten im Atelier bis 21.45 Uhr möglich.

Mitzubringen sind: Alles mögliche, was dir sagt: “Ich bin schön, ich könnte künstlerischer Bestandteil sein, ich sage dir, was maßgeblich ist, ich spiegele dich/uns/die Welt, ich gebe dir Unruhe,” oder ein Stoff, Objekt, Ding, sodass du einfach Lust hast, darauf einzugehen. Auch ein Grund: z.B. Leinwände, Platte, Papier; Farben, Stifte, und so weiter und so fort. Oder traditionelles Malen/Zeichnen, Medien.

Materialkosten: Sie können Leinwände und Papiere bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn bei uns bestellen, so dass diese bei Beginn des Kurses hier im Hause zur Verfügung stehen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unser Sekretariat. Die bestellten Materialien stellen wir Ihnen zusammen mit Ihrem Kursentgeld in Rechnung. Soweit kein eigenes Material mitgebracht wird, werden Materialkosten am Ende des Kurses nach Verbrauch abgerechnet. Wenn Sie Farben aus dem Bestand der Kunstakademie benutzen, beträgt die Farbpauschale pro Tag 3€.

Kursbeginn und Kursende:  Beginn und offizielle Begrüßung ist um 10:00 Uhr.

„Rundgang“ und Zertifikatsübergabe am letzten Tag nach Absprache.

 

Gesamtcharakterisierung:

Malerei ist ein unendlich großes Feld der Kunst. Während beispielsweise die dreidimensionale Skulptur an materielle und technische Konditionen gebunden ist, kann die zweidimensionale Malerei geradezu grenzenlos arbeiten, erfinden, erzählen, korrigieren. Die zweidimensionalen Künste zeigen „nur“ etwas, die dreidimensionalen „sind“ etwas. Da sind grundlegende Unterschiede im Umgang mit der Wirklichkeit, sie nehmen Einfluss auf die Kreativität. In der Malerei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, sie kann z. B. zwischen Abbilden, Annähern, Abstrahieren, Erfinden, Ausschnitt und Ausführlichkeit unentwegt neue Ausdrucksmöglichkeiten ausreizen. Und dennoch bleibt die Wirklichkeit, in der wir ja stehen, Ausgangspunkt und Anregung. In diesem Feld der Orientierung zwischen Realität und Erfindung bewegt sich das Anliegen dieses Kurses. Der offene Blick auf das jeweils andere Lebensumfeld, der Abgleich mit dem eigenen Ich in Gegenwart und Vergangenheit, der Blick auf Erfahrungsfelder und Dingwelt, die Träume, Gedanken und Gespräche sind immer wieder Quellen für kreative Umsetzungen. Der Dozent wird aus seiner reichen Erfahrung mit Technik und Bildsprache heraus den Dialog mit der leeren Bildfläche und den inneren Bildern in Schwung bringen. Es ist eine ganz ungewöhnliche Herangehensweise an den Dialog von Bild und Realität.

 


Diesen Kurs buchen: Nate Anspaugh - Künstlerisches Arbeiten auch mit Resten und Abfallprodukten bewirkt besondere Spontanität

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. *

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und wurde dort über mein 14 tägiges Wiederrufsrecht belehrt. *

* notwendige Angaben

Kategorie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.