Facebook

Drucken

Marie-Luise Salden - Eine andere Sprache des Holzschnitts

Beginn:
27. Okt 2020
Ende:
29. Okt 2020
Kurs-Nr.:
308.3
Preis:
255,00 EUR
Diesen Kurs buchen
Level:
Einsteiger und Fortgeschrittene
Trainer:

Beschreibung

salden collage

Eine andere Sprache des Holzschnitts“

Marie-Luise Salden

27.10.- 29.10.2020

 

Gattung: Druckgraphik

Spezifische Kennzeichnung: Holzschnitt

Klassifizierung: Einsteiger und Fortgeschrittene, auch zur Mappenvorbereitung

Voraussetzung: keine

Ziel des Kurses: Alle Schritte der Holzschnitt-Technik, Verfeinerung, Mehrfarben-Holzschnitt

Aufbau des Kurses: 1. Materialkunde, der die Skizze auf das Holz folgt.

  1. 2. Differenziertes Schneiden in Holz.
  2. 3. Herausforderung der Drucktechnik.

Die einzelnen Arbeitsschritte werden umfassend erläutert und praktiziert.

Rolle der Dozentin: Hilfe bei der Entdeckung und Entwicklung einer persönlichen künstlerischen Handschrift, Korrekturen während des Arbeitsprozesses, praktische Hilfe bei der Technik, Motivation

Gemeinsam Wege zur Reduktion und Abstraktion suchen/finden etc.

Lehr- und Arbeitszeiten: 10-13 Uhr, 14-17 Uhr und nach Absprachen. Außerhalb der Lehrzeiten ist für die Teilnehmer/-innen freies Arbeiten im Atelier bis 21.45 Uhr möglich.

Mitzubringen sind:  Arbeitskittel/Kleidung, Skizzenpapiere DIN A 3 und DIN A 4, Bleistifte, Radiergummi, event. vorhandene Holzschnitt-Messer, Universal-Teppichmesser.

Materialkosten: Für ein Wochenend-Seminar (3 Tage) ca. 15-20,- €         

Kursbeginn und Kursende: Am ersten Tag ist die offizielle Begrüßung um 10.00 Uhr.

„Rundgang“ und Zertifikatsübergabe am letzten Tag nach Absprache.

 

Gesamtcharakterisierung des Kurses:

Die international anerkannte Künstlerin beherrscht alle Facetten des Holzschnitts bis zu höchst anspruchsvollem Mehrfarbendruck. Sie ist in der Lage, ganz unerfahrene Teilnehmer an diese Technik heranzuführen und Fortgeschrittene zu überzeugenden künstlerischen Leistungen zu begleiten. Sie vermittelt Handwerk und Kunstform fachlich höchst kompetent und pädagogisch sensibel. So kann man einen wirklichen Zugang zu dieser seit über 700 Jahren stets weiter entwickelten Kunst finden. Eine Kursteilnehmerin äußerte sich über ihre Kurserfahrung so: „Ich habe nie geglaubt, dass ich das könnte und hielt Holzschnitt für ein schweres Handwerk. Jetzt weiß ich, dass ich eine tolle neue Ausdrucksform gefunden habe.“ Die Dozentin geht in der Vermittlung präzise aber behutsam vor.

Mit ihrer sensiblen Begleitung aller Arbeitsschritte vermeidet sie Stress und unnötigen Leistungsdruck.


Diesen Kurs buchen: Marie-Luise Salden - Eine andere Sprache des Holzschnitts

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. *

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und wurde dort über mein 14 tägiges Wiederrufsrecht belehrt. *

* notwendige Angaben

Kategorie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.