Facebook

Drucken

Martin Timm - "Fotografie trifft Malerei"

Beginn:
16. Jul 2018
Ende:
20. Jul 2018
Kurs-Nr.:
424.2
Preis:
330,00 EUR
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Trainer:

Beschreibung

Fotografie und Malerei im Dialog 


Wir fotografieren draußen, plein-air wie die Impressionisten. Aber: Das übliche Landschaftsfoto lassen wir hinter uns. Unser Thema in diesem Kurs ist transmedial: die alten Meister der Naturmalerei - und wie sie unseren Blick durch den Sucher beflügeln können. Im Fokus das Fotogene an Barock, Romantik, Impressionismus und Moderne.
Claude Lorrain, Nicolas Poussin, William Turner, Caspar David Friedrich, John Constable, Paul Cézanne und Per Kirkeby - ihnen wenden wir uns zu. Ihre Fühl- und Denkweisen unterscheiden, nachempfinden und mit der Kamera nacherleben - das wird unser Abenteuer sein: Was verraten ihre Bilder, was hat der einzelne anders gemacht, was hat sie getrieben, gequält oder begeistert? Und: Wie kann ein Mal-Stil unseren fotografischen Blick beseelen?
In einer inspirativen Bilderschau am Beamer befassen wir uns zunächst mit den großen europäischen Meistern der Landschaftsmalerei. Aus ihren Motiven und Kompositionen entwickeln wir Möglichkeiten fotografischer Berührungspunkte. Mit fundierten Tipps und Tricks zu Motivwahl, Technik und Gestaltung gehts es dann ins praktische Fotografieren. Am Schluss besprechen wir die Früchte dieser kreativierenden Woche detailliert und genießen die entstandenen Werke in einer finalen musikalischen Bilderschau.

 

Kursbeschreibung


Diesen Kurs buchen: Martin Timm - "Fotografie trifft Malerei"

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. *

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und wurde dort über mein 14 tägiges Wiederrufsrecht belehrt. *

* notwendige Angaben

Kategorie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen