Facebook

Martin timm

Fotograf, freier Trainer, Coach und Dozent
geb. 1961 in Hamburg, lebt in Nottuln

Experimentelle Fotografie

Martin Timm ist firm in allen Gattungen der Fotografie. Er sprüht vor Ideen und ist in der
Lage, Wissen, Praxis und Kunst sehr verständlich und nachhaltig zu vermitteln. Seine Kurse sind begeisternde Ereignisse.

 

www.timmfotografien.de

Martin Timm Werk

Lehrangebot

Für Einsteiger und Fortgeschrittene

  • Weiß Fotografieren (Kurs A): Luftig und vital, frisch, freundlich und: ursprünglich. Weiß ist reines Licht – und damit der Ur-Boden aller Farben überhaupt. Nicht zufällig, schreiben malen und zeichnen wir auf: Weiß; – nicht zufällig nehmen wir beim Fotografieren nichts anderes auf als Licht. Mit nichts anderem als Licht scheint es sogar zu gelingen, die Zeit
    anzuhalten. Zumindest für den Bruchteil einer Sekunde...
    „Absolute Fotografie“ (Kurs B): Sie ist das Gegenteil des wirklichen Fotorealismus, sie geht uneingeschränkt mit sich selber, ihrem Werkzeug Kamera und dem Licht um. So entstehen unwiederholbare Bilder, die an Abstraktion, Konstruktivismus und Minimalismus grenzen. Eine Fotokunstform für Entdecker.
    Triptychon - Fotos mit Flügeln (Kurs C): Experimentelle Fotografie, die das Sichtbare mit nie Gesehenem verbindet und neue Bildwelten aus Ideen und Experimenten entstehen lässt. Zwischen Mitnahme von Realität, ihrer Verfremdung und der Abstraktion entsteht ein weites Feld für Kreativität.

Werke des Dozenten

Kurse

keine Kurse

Impressionen aus den Kursen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.